Kunststoff

Aus den verschiedensten Kunststoffen werden die Schilder vorwiegend in bedruckter Ausführung für Warnschilder, Gebotsschilder und Verbotsschilder eingesetzt.

Schilder im Bereich der Sicherheitskennzeichnung entsprechen den geforderten DIN-Vorschriften.

Material: PVC, Hartschaum, Acryl
Materialstärke: ab 0,1 mm
Oberfläche: matt, glänzend

kunststoff-2 kunststoff

Ausführung

Bedruckte Kunststoffschilder
Im Siebdruck oder im Digitaldruck werden die Schilder einfarbig oder mehrfarbig bedruckt.

Gravierte Kunststoffschilder
Schilder mit vertieft gravierten Schriften sind dauerhaft lesbar und finden ihren Einsatz bei Einzelstückzahlen mit wenig Text.

Einsatzbereich

Apparatebau, Prüfgeratebau, Fahrzeugbau, Maschinenbau, Elektrogerätebau

Ich möchte mehr erfahren